Supply-News


Supply-News ist die neue Nachrichtenplattform des Verein Hockey Fanradio. Hier erfahrt ihr Neuigkeiten zum Programm des Hockey Fanradio und zum Geschehen rund um die Eishockeywelt.

Die Redaktion der Hockey Fanradio Supplly-News ist für Feedbacks oder Redaktionszuwachs erfreut.

Unser Kontakt:

Verein Hockey Fanradio

Redaktion Supply-News:  supply.news@hockeyfanradio.ch


NEW JERSEY DEVILS WOLLTEN RIKAR GRÖNBORG

Quelle: Watson  Datum: 24.05.20

 

Laut Watson-Jornalist Klaus Zaugg bestätigte ZSC Liosn Sportchef Sven Leuenberger das Interesse der New Jersey Devils an ZSC Lions Trainer Rikard Grönborg.

 


GIBT ES BALD EINE GEHALTSOBERGRENZE ?

Quelle: Watson  Datum: 17.05.20

 

Die obere Limite dieser Gehaltsobergrenze wird nach dem Bericht auf Watson bei 7 Millionen Franken sein. Die untere wird bei 5 Millionen Franken liegen. Mit einer einfachen Mehrheit ist die Einführung ab der Saison 2021/22 möglich. (m/w)

 


KEIN ABSTEIGER ?, EIN AUFSTEIGER ? PLAYOFFS FÜR 10 MANNSCHAFTEN ?

Quelle: Blick  Datum 10.05.20

 

Am Montag findet in der PFA in Bern eine Ausserordentliche Ligaversammlung statt. Dabei geht es allen Vereinen darum. Die Schäden der Covid-19 Krise aufzufangen. Es geht ums Überleben.

Dabei scheint ma sich faktisch einig zu sein. Nächste Saison gibt es keine Absteiger aber einen Aufsteiger- Für dies braucht es eine Zweidrittelmehrheit der NL und SL Teams. (m/w)


ALEXANDRE GRENIER WECHSELT NACH ISERLOHN

Quelle: Swiss Hockey News  Datum: 08.05.20

 

Der 28-jährige bestritt 2019/20 für Lausanne zehn Spiele und wird in die DEL zu den Iserlohn Rooster zurückkehren. (m/w)


AM 11.MAI FÄLLT DER ENTSCHEID - ABSTEIGER ODER KEIN ABSTEIGER

Quelle: Watson   Datum: 06.05.20

 

Am kommenden Montag, 11.Mai findet in der PFA in Bern die Liga-Versammlung statt. 12 Vertreter der National League und 12 Vertreter der Swiss League werden vor Ort sein. Der wichtigste Antrag dabei wird sein: nächste Saison kein Absteiger aus der National League und aus der Swiss League und daher gibt es auch keine Liga-Qualifikation.

 


JUSTIN KRUEGER ZU LAUSANNE ?

Quelle: Swiss Hockey News  Datum: 05.05.20

 

Nach einem Bericht auf Swiss Hockey News steht SCB-Verteidiger Justin Krueger vor einem Wechsel nach Lausanne. Justin Krueger spielte 2019/20 39 Spiele für den SC Bern ( 2 Assists ). (m/w)


SIMON SCHENK ÜBERRASCHEN VERSTORBEN

Quelle: Blick   Datum: 02.05.20

 

Simon Schenk ist im Alter von 73 Jahren gestorben. Die nach einem Schlaganfall während einer Herzoperation.

Der ehemalige Spieler, Trainer und Sportchef Simon Schenk feierte 1976 mit dem SC Langnau seinen ersten und zugleich letzten Schweizer Meistertitel.


NL & SL SAISONSTART AM 18.09.20 NUR VOR PUBLIKUM

Quelle: SIHF   Datum: 30.04.20

Der Schweizerische Eishockey Verband hat am Mittwoch den Bundesratsentscheid, dass Grossveranstaltungen bis Ende August verboten sind wie folgt kommentiert:

"Die National und Swiss League haben den heutigen Bunderatsentscheid zur Kenntnis genommen. Für ein planmässiger Start der Saison 2020/21 amm 18.September 2020 ist es wichtig, dass Spiele vor Zuschauer durchgeführt werden können". Am 11.Mai findet eine ausserordentliche Ligaversammlung statt.

 


THIERRY PATERLINI NEU AN DER BANDE BEIM HCC?

Quelle:  Arcinfo.ch  Datum: 28.04.20

 

Nach Arcinfo wird Thierry Paterlini bald als neue Chef an der Bande des HC La Chaux de Fonds präsentiert. Der 45-jährige war die letzten Jahre beim Eishockeyverband für die U18 und U20 Junioren zuständig. (m/w)


 

NHL: Datum für die Camps scheint gesetzt

 

 

Quelle: hockeyfeed.com     Datum:26.04.20

 

Die NHL hat letzthin die Botschaft verbreitet, dass es in dieser Saison wieder Hockey geben wird und die Spielzeit 19/20 zu ende gespielt werden soll. Erste Anzeichen dafür haben wir dafür möglicherweise jetzt.

 

Nach einem Kommentar von John Scott, werden die Spieler ihr Lager für den Rest der Saison ab dem 1.Juni wieder aufnehmen. John Scott schrieb diesen Kommentar in seiner Twitter Botschaft: Ich habe gerade erfahren, dass die NHL-Camps am 1. Juni wieder beginnen werden ... Europäische Spieler kommen bald wieder #breaking https://twitter.com/johnscott_32/status/1253822696149975042?s=21

 

Dabei gibt es nach hockeyfeed.com bereits ein möglicher Standorte für die Rückkehr. 

 

Einer wäre nach Enthüllung des Premierminister von Alberta, Kanada die Stadt Edmonton, welche im Gespräch sei. Definitiv ist jedoch nichts. Welche Städte tatsächlich noch weitere noch in Frage kommen, damit die NHL ihre verbleibenden TV-Spiele der Regular Season und Playoffs beenden kann, wird sich in den kommenden Wochen zeigen.

 


MICHEL ZEITER NEUER HEAD COACH IN HEILRONN

Quelle: Heilbronner Falken  Datum: 24.04.20

 

Der 46-jähriger Michel Zeiter unterschreibt beim DEL-2 Team Heilbronner Falken ein Vertrag für die kommende Spielzeit 2020/21. (m/w)

LAUSANNE HC UND DER HCV MARTIGNY ARBEITEN AN KOOPERATION

Quelle: Swiss Hockey News  Datum: 17.05.20

 

Gemäss Swiss Hockey News ist eine Zusammenarbeit zwischen Lausanne und Martigny eine mögliche Variante. Nach Martigny Sportchef Nicolas Burdet könnte dies eine Lösung sein. (m/w)

 

150 MILLIONEN FÜR DAS PROFI EISHOCKEY-LIGA

Quelle: Blick    Datum: 13.05.20

 

Bei der heutigen Pressekonferenz des Bundesrat wurde darüber informiert, inwiefern dem Profisport unter die Arme gegriffen wird. So erhält die Profi-Eishockeyliga 150 Millionen. Eine Hälfte gibt es bereits dieses Jahr und die zweite im 2021. Für die Gelder gibt es Bedingungen. Die Gelder dürfen nicht für zu höhe Spielersaläre genutzt werden. Dabei muss die Lohnsumme in den kommenden 3 Jahren um 20 % gesenkt werden. Dies bei den Teams welche von den Gelder gebrauch machen. (m/w)


LIGAVERSAMMLUNG IN BERN: KEIN ABSTEIGER, PRE-PLAYOFFS und 52 QUALIFIKATIONSSPIELE

Quelle: SIHF/SHN   Datum: 11.05.20

 

2020/21 wird es keinen Absteiger geben und 52 Qualifikationsspiele statt deren wie bisher 50 Runden.

Die Mannschaften der Plätzen 7-10 kämpfen in Best-of-3-Serien um die letzten beiden Playoffplätze (Pre-Playoffs). Ein Modus welcher auch die DEL aktiv lebt.

Aus der Swiss League steigt ein Team auf wenn es will und die Anforderungen dafür erfüllt. (m/w)


GLEN HANLON WIRD COACH IN KREFELD

Quelle: DEL  Datum: 10.05.20

 

Der 63-jährige ehemalige Schweizer Nati Coach Glen Hanlon wird 2020/21 an der Bande der Krefeld Pinguine stehen. Glen Hanlon war von 2016 bis 2018 Trainer beim WHL Team Vancouver Giants und von 2018 bis 2020 in der Slowakei bei DVTK Jegesmedvek tätig. (m/w)


KOMMENDE SAISON MIT ACHT AUSLÄNDER ?

Quelle: Neue Zürcher Zeitung  Datum: 09.05.20

 

Am kommenden Montag treffen sich die NL & SL Teamvertreter zur Ligaversammlung in der PFA in Bern.

Nach einem Bericht in der NZZ wird es kommende Saison in beiden Ligen keinen Absteiger geben. Der SL Meister darf direkt aufsteigen, sofern dieser belegen kann, ein NL Budget von 10 Millionen Franken aufbringen zu können. (m/w)


MARK STREIT & MATHIAS SEGER in der IIHF ALLSTART LINEUP

Quelle: IIHF Datum: 07.05.20

Bild: IIHF

 

Die IIHF hat anhand der WM-Geschichte ein Schweizer All-Star-Team vorgestellt. Mit dabei neben Bibi Torriani snd auch Mark Streit und Mathias Seger. (m/w)


MATTIAS TEDENBY WECHSELT ZU VITYAZ PODOLSK

Quelle: Swiss Hockey News   Datum: 03.05.20

 

Mattias Tedenby wird den HC Davos in Richtung KHL verlassen. So unterschreibt Tedenby bei Vityaz Podolsk einen Vertrag für eine Saison.


THOMAS SABO VERABSCHIEDET SICH IN NÜRNBERG

Quelle: nordbayern.de   Datum: 28.04.20

 

Nach elf Jahren müssen sich die Ice Tigers von Thomas Sabo verabschieden. Offiziell wird es ab dem 1.Mai 2020, wenn die Thomas Sabo Ice Tigers ganz einfach wieder zu Ice Tigers Nürnberg werden. (m/w)


VICTOR BACKMAN WECHSELT NACH MALMÖ

Quelle: GCK Lions  Datum: 27.04.20

 

Der 28-jährige Schwede nutzt seine Austiegsklausel und wechselt von den GCK Lions zurück nach Schweden zu Malmö. Seine Bilanz bei den GCK Lions: 59 Spiele 29 Tore und 39 Assists. (m/w)


LIGA SUCHT LÖSUNGEN FÜR DEN SAISONSTART

 

Quelle: NZZ  Dazum: 25.04.20

 

 

Nach der Aussage von Marcel Tanner, ehemaliger Professor für Epidemiologie und Parasitologie an der Uni Basel, dass frühestens in 15 bis 18 Monaten möglich sein werde Eishockey-Spiele mit Zuschauer durchzuführen, schwant den Eishockey-Vereinen nichts gutes.  Dies gilt, wenn klinische Test ab dem kommenden Oktober möglich wären.

Die Eishockey Liga prüft nun verschiedene Optionen für den Saisonstart. So kann man davon ausgehen, dass die Meisterschaft nicht am 18.September losgehen wird, sollten bis dahin keine Zuschauer erlaubt sein. Ein anderes «Stichdatum» ist der 1.Dezember. Sollte bis dahin die Saison nicht gestartet werden können, wäre es nicht mehr möglich eine komplette Meisterschaft zu absolvieren. Gar keine Meisterschaft würde wahrscheinlich für viele Mannschaften das ende bedeuten und man müsste wohl bei Null neu anfangen.


SCHWEIZ MIT HAMMERGRUPPE AN OLYMPIA 2022

Quelle: IIHF   Datum: 24.04.20

 

Die Schweiz, aktuell Rang 8 der Weltrangliste platziert trifft an den Olympischen Winterspielen 2022 auf Russland (2), Tschechien (5) und einen noch zu bestimmenden Qualifikanten. (m/w)


RAMON DIEM KEHRT ZUM EHC BÜLACH ZURÜCK

Quelle: EHC Bülach  Datum: 23.04.20

 

Wie bereits 2018/19 wird der 25-jährige  Stürmer Ramon Diem 2020/21 wieder für den EHC Bülach auf Torjagd gehen. Ramon Diem spielte letzte Saison beim EHC Winterthur ( 34 Spiele 2 Tore 9 Assists ). (m/w)




SPONSOREN UND PARTNER des VEREIN HOCKEY FANRADIO 


HAUPTSPONSOR

SILBERSPONSOR

SPONSOR BRONZE

SPONSOR PLUS

 SPONSOR PLUS

SPONSOR BASIC

SPONSOR BASIC

.

PARTNER

PARTNER

PARTNER

c/o HAUPTSPONSOR

SILBERSPONSOR

SPONSOR BRONZE

SPONSOR PLUS

SPONSOR BASIC

SPONSOR BASIC

-

.

PARTNER

PARTNER

PARTNER

-

GETRÄNKESPONSOR

SPONSOR BRONZE

SPONSOR PLUS

SPONSOR BASIC

SPONSOR BASIC

-

PARTNER

PARTNER

PARTNER

-

-

-

SPONSOR PLUS

SPONSOR BASIC

SPONSOR BASIC

-

PARTNER

PARTNER

MUSIKRECHTE

-

SPONSOR PLUS

SPONSOR BASIC

SPONSOR BASIC

SPONSOR BASIC

PARTNER

PARTNER

PARTNER



Verein Hockey Fanradio  |   Schulerweg 10  |   CH-3184 Wünnewil   |   Kontakt: info@hockeyfanradio.ch   |